Erläuterung Artikel 26


Artikel 26 DSGVO: mehrere Verantwortliche

Gibt es mehrere Verantwortliche legen diese gemeinsam die Zwecke und die Mittel zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten fest. Darüber hinaus legen sie die Verantwortung fest. Dies geschieht in einer Vereinbarung, die in transparenter Form geschlossen werden muss. Entsprechende Vereinbarungen sind zu dokumentieren. Auf Verlangen müssen diese vorgelegt können. Die Vereinbarung muss die jeweiligen tatsächlichen Funktionen und Beziehungen der gemeinsam Verantwortlichen gegenüber der betroffenen Person gebührend widerspiegeln.

Kontakt

mak-Anwaltskanzlei GmbH
Bahnhofstr. 41-44
99084 Erfurt
Telefon: 0361 / 6791-0
Telefax: 0361 / 6791-100 
info@mak-anwaltskanzlei.de